Gesundheitscheck aus dem WC?

März 06, 2023

Mittlerweile ist uns „Smart Home“ ein Begriff. Doch wusstest du, wie smart manche Sachen in deinem Zuhause tatsächlich sein könnten? Zum Beispiel deine Toilette? Ja – ihr habt richtig gelesen. Es gibt sie wirklich. Intelligente Klos. Was diese bereits alles können und was das alles mit eurer Gesundheit zu tun hat, lest ihr in diesem Blogbeitrag.

Was können diese intelligenten Toiletten?

Wenn es nach den Wissenschaftlern geht, könnten uns diese WCs zukünftig den ein oder anderen unangenehmen Arztbesuch ersparen. Wie? Durch die genaue Analyse unserer Exkremente. Dass man durch eine Stuhl- oder Urinprobe ein breites Portfolio von Gesundheitsdaten der Patienten erhält, ist uns nicht neu. Dass diese Probe gleich bei sich zu Hause auf dem stillen Örtchen des Vertrauens durchgeführt wird hingegen schon.

Ob diese Proben genau so zuverlässig sind, wie jene, die vom Arzt ins Labor geschickt werden ist jedoch fraglich. Hierzu gibt es noch keine Studien und Tests. In Japan sind diese Luxus-WCs bereits auf dem Markt und werden vor allem von der älteren Generation gerne genutzt. Die „intelligente Toilette“ des größten japanischen Toilettenherstellers „Toto“ bestimmt die Urinwerte, misst den Blutdruck mit Hilfe eines Armandes und zeigt sowohl die Körpertemperatur als auch das Gewicht an.

Wer braucht solche High-Tech-WCs?

Das Wörtchen „brauchen“ ist ein dehnbarer Begriff. Sinn machen solche Toiletten aber beispielsweise in Krankenhäusern oder Altersheimen. Der Hersteller „Toto“ entwickelte sein Spezialklo für das Bauunternehmen „Daiwa“. Grund dafür war ein Krankenhausbesuch des Chefs dieses Unternehmens. Laut des Berichtes auf stern.de sah dieser, wie die Leute für die Untersuchungen anstehen mussten und dachte sich, dass es besser wäre, wenn die Menschen sich selbst zu Hause untersuchen könnten.

Massagedüsen, Sitzheizung und Co.

Diese Dinge gehören bereits zum Standard der japanischen WC-Welt. Auch bei uns werden diese Luxus-Toiletten, die für eine außerordentlich angenehme Reinigung des Allerwertesten sorgen, immer beliebter. Zu einem modernen WC-Sitz gehören elektronische Steuerungsgeräte, welche Wasserdüsen, Heißluftgebläse und Sitztemperatur regeln. Auch die akustische Untermalung gegen störende Körpergeräusche ist ein beliebtes Feature, dass beim Entspannen und „Loslassen“ behilflich sein soll.

Fazit

Insgesamt ist der Gesundheitscheck aus dem WC ein guter Ansatz, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und dementsprechend zu handeln. Die Technologie dahinter ist sehr vielversprechend. Jedoch gibt es noch einige Herausforderungen, die es zu überwinden gilt, bevor sie flächendeckend eingesetzt werden kann. Dazu gehören beispielsweise die Kosten, die Genauigkeit der Tests und die Datenschutzbedenken. Nichts desto Trotz sind die Entwicklungen auf diesem Gebiet spannend zu beobachten. Erlebt das Gesundheitswesen durch den Einsatz neuer Technik und künstlicher Intelligenz eine Revolution?

Bildquellen:

Getty Images Signature mrPliskin

Getty Images Signature Yuuji

Unsere Bloggerin

Hi, mein Name ist Alexandra Höller und seit 2013 gehöre ich zum jungen, dynamischen Team von VOLhighspeed. In diesem Blog schreibe ich über News aus der digitalen Welt, deren Trends und neuesten Entwicklungen.

Ihr habt Feedback, Fragen oder Wünsche zum VOLhighspeed Blog? Gerne könnt ihr mir eine E-Mail an
alexandra.hoeller@volhighspeed.at senden.

Social media

Follows

Kategorien

Schön, dass du unseren Blog liest!

Wir hoffen, du findest unsere Beiträge interessant und hilfreich. Aber wir möchten dir nicht nur was erzählen, sondern auch von dir lesen!

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar und teile uns deine Gedanken, Fragen und Anregungen mit. Wir freuen uns darauf, die Themen mit dir zu diskutieren. Wenn dir unsere Beiträge gefallen, darfst du sie natürlich auch gerne auf Social Media teilen und deine Freunde darauf aufmerksam machen.

Dein Feedback hilft uns dabei, uns stetig zu verbessern und genau die Themen anzusprechen, die dich interessieren. Also nichts wie los!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch mehr Lesestoff für dich

Wenn dich dieser Artikel begeistert hat, haben wir noch mehr für dich! Hier findest du weitere spannende Beiträge zu ähnlichen Themen.

Technologie im Klimawandel: Herausforderungen und Chancen

Technologie im Klimawandel: Herausforderungen und Chancen

Der Klimawandel und die Technologiebranche: Wie Wetterextreme die Technologie beeinflussen und was das für uns bedeutet In einer Zeit, in der der Klimawandel eine der drängendsten globalen Herausforderungen darstellt, rückt zunehmend auch ein weniger beachteter Aspekt...

mehr lesen
Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo hat die X6-Serie am 21. März 2023 vorgestellt. Seit diesem Tag ist das Top-Smartphones auch erhältlich – allerdings zunächst nur in China. Zu einem internationalen Release hat sich Oppo bislang noch nicht geäußert. Wir haben für euch alle Infos zusammengefasst....

mehr lesen
5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

Kryptowährungen werden immer bekannter und auch beliebter - der Bitcoin & Co. Sie werden außerdem immer häufiger als Zahlungsmittel akzeptiert und die Entwicklung der Kryptowährungen ist nicht mehr zu stoppen. Wer hätte früher daran geglaubt, was der Bitcoin jetzt...

mehr lesen
Wer hat Schuld an der Chip-Krise?

Wer hat Schuld an der Chip-Krise?

Die Chip-Krise, die derzeit die Technologiebranche beeinflusst, hat viele Gründe. Einer der Wichtigsten ist die gestiegene Nachfrage nach Elektronikgeräten wie Smartphones, Computern und Automobilen. Diese gestiegene Nachfrage hat zu einem Anstieg der Produktion von...

mehr lesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner