Landwirtschaft und Drohnen wie passt das zusammen?

Oktober 30, 2022

Landwirtschaft und Technik bzw. Digitalisierung bringt man häufig gar nicht zusammen. Aber auch die Landwirtschaft kommt nicht an der neuesten Technik vorbei. Viele Landwirte rüsten ihre Höfe mit neuester Technologie auf. Besonders gefragt sind Agrar-Drohnen. Drohnen können die Landwirtschaft in vielen Tätigkeiten unterstützen.

DROHEN ALS FLIEGENDES AUGE

Landwirte müssen ihre Ernte immer im Auge behalten, bei teilweise riesigen Flächen, ist das ziemlich zeitaufwändig. Mit Hilfe des fliegenden Helfers können die Flächen begutachtet, die gesammelten Werte können schnell ausgewertet und es kann umgehend gehandelt werden. Man kann beispielsweise sehen, ob die Pflanzen einen Wassermangel haben oder von Schädlingen befallen sind. So können gleich Gegenmaßnahmen getroffen werden.

Durch die Wärmebildkameras in den Drohnen können trockene und heiße Flecken auf den Feldern entdeckt werden. Dadurch können die Landwirte die Felder besser bewässern und eine Wasserverschwendung wird minimiert. In wasserarmen Regionen kann das unter anderem über den Erfolg einer Ernte entscheiden.

Auf Mähwiesen können mit den Drohnen Rehkitze lokalisiert werden. Diese liegen gerne in hohen Wiesen und warten auf ihre Mama. Selbst die Geräusche der Traktoren bringen die Kitze nicht dazu, ihren Platz zu verlassen, sondern bringt die Rehkitze dazu sich im hohen Gras zu verstecken. Daher kam es in der Vergangenheit schon zu zahlreichen Unfällen. Nach der Lokalisation mit den Drohnen können Rehe gerettet werden, bevor die Landwirte mit dem Mähen anfangen.

drohne

HILFE BEIM PLANZENSCHUTZ

Drohnen können auch ein Helfer in Sachen Pflanzenschutz sein. Häufig werden Drohnen dazu benutzt, um Nützlinge auszubringen. Maisfelder sind häufig von Maisschädlingen gefährdet. Mit einer Drohne können die Landwirte Schlupfwespen-Eier ausbringen. Die Schlupfwespen helfen gegen den Maisschädling. Die Ausbringung der Nützlinge per Drohne dauert ca. vier Minuten pro Hektar, während es per Hand das fünffache der Zeit in Anspruch nehmen würde.

Auch die Ausbringung von flüssigen Pflanzenschutzmitteln kann mittlerweile auch per Flughelfer erledigt werden. Besonders auf unwegsamen Gelände, wie steilen Weinbergen, wird den Landwirten die Ausbringung per Drohne erleichtert. In Japan ist diese Ausbringungsmethode schon seit einigen Jahren im Reisanbau sehr verbreitet.

EFFIZIENTERE UND NACHHALTIGERE LANDWIRTSCHAFT DURCH DROHNENEINSÄTZE

Hauptsächlich machen Drohnen die Arbeit der Landwirte effizienter. Durch exakte Bestimmung von Pflanzenkrankheiten oder Unkraut auf den Feldern, kann Dünger, Pflanzenschutzmittel und Wasser gut abgeschätzt und somit eingespart werden. Darüber hinaus kann die Arbeit mit Drohnen in kürzerer Zeit und effektiver erledigt werden. Durch bedarfsgerechte Ausbringung mithilfe der Drohnen gelangt weniger Dünger und Pflanzenschutzmittel in die Umwelt. Zudem wird weniger Treibstoff verbraucht, die Ackerböden werden weniger befahren und verdichten sich dadurch nicht so stark.

FAZIT

Technische Geräte können uns nicht nur den Alltag erleichtern, sondern können auch in der Landwirtschaft einen großen Nutzen bringen. Wusstet ihr schon, dass in der Landwirtschaft Drohnen eingesetzt werden? Und habt ihr schon mal gesehen, wie ein Feld mit einer Drohne bewirtschaftet wird? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Shutterstock.com/Reef-Media

Shutterstock.com/MONOPOLY919

Unsere Bloggerin

Hi, mein Name ist Alexandra Höller und seit 2013 gehöre ich zum jungen, dynamischen Team von VOLhighspeed. In diesem Blog schreibe ich über News aus der digitalen Welt, deren Trends und neuesten Entwicklungen.

Ihr habt Feedback, Fragen oder Wünsche zum VOLhighspeed Blog? Gerne könnt ihr mir eine E-Mail an
alexandra.hoeller@volhighspeed.at senden.

Social media

Follows

Kategorien

Schön, dass du unseren Blog liest!

Wir hoffen, du findest unsere Beiträge interessant und hilfreich. Aber wir möchten dir nicht nur was erzählen, sondern auch von dir lesen!

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar und teile uns deine Gedanken, Fragen und Anregungen mit. Wir freuen uns darauf, die Themen mit dir zu diskutieren. Wenn dir unsere Beiträge gefallen, darfst du sie natürlich auch gerne auf Social Media teilen und deine Freunde darauf aufmerksam machen.

Dein Feedback hilft uns dabei, uns stetig zu verbessern und genau die Themen anzusprechen, die dich interessieren. Also nichts wie los!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch mehr Lesestoff für dich

Wenn dich dieser Artikel begeistert hat, haben wir noch mehr für dich! Hier findest du weitere spannende Beiträge zu ähnlichen Themen.

Technologie im Klimawandel: Herausforderungen und Chancen

Technologie im Klimawandel: Herausforderungen und Chancen

Der Klimawandel und die Technologiebranche: Wie Wetterextreme die Technologie beeinflussen und was das für uns bedeutet In einer Zeit, in der der Klimawandel eine der drängendsten globalen Herausforderungen darstellt, rückt zunehmend auch ein weniger beachteter Aspekt...

mehr lesen
Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo hat die X6-Serie am 21. März 2023 vorgestellt. Seit diesem Tag ist das Top-Smartphones auch erhältlich – allerdings zunächst nur in China. Zu einem internationalen Release hat sich Oppo bislang noch nicht geäußert. Wir haben für euch alle Infos zusammengefasst....

mehr lesen
5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

Kryptowährungen werden immer bekannter und auch beliebter - der Bitcoin & Co. Sie werden außerdem immer häufiger als Zahlungsmittel akzeptiert und die Entwicklung der Kryptowährungen ist nicht mehr zu stoppen. Wer hätte früher daran geglaubt, was der Bitcoin jetzt...

mehr lesen
Gesundheitscheck aus dem WC?

Gesundheitscheck aus dem WC?

Mittlerweile ist uns „Smart Home“ ein Begriff. Doch wusstest du, wie smart manche Sachen in deinem Zuhause tatsächlich sein könnten? Zum Beispiel deine Toilette? Ja – ihr habt richtig gelesen. Es gibt sie wirklich. Intelligente Klos. Was diese bereits alles können und...

mehr lesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner