Signal oder Telegram?

Januar 24, 2022

Immer mehr Smartphone-Nutzer sind auf der Suche nach einer Whatsapp-Alternative. Der Wunsch nach einer digitalen Kommunikationslösung, mit welcher die persönlichen Daten geschützt sind, wird von Tag zu Tag größer. Viele greifen dabei zu einem kostenlosen Instant-Messaging-Dienst, wie Signal oder Telegram. Doch sind die beiden Alternativen tatsächlich sicherer als Whatsapp?

WAS IST EIN INSTANT-MESSAGING-DIENST?

Wenn ihr mit einer anderen Person per Textnachricht kommuniziert, macht ihr das meist über einen Instant-Messaging-Dienst. Ihr sendet die Nachricht ab und sie kommt „instant“, also unmittelbar, beim Empfänger an. Voraussetzung für die erfolgreiche Übermittlung ist, dass die jeweiligen Gesprächspartner über das Internet oder einen Server miteinander verbunden sind.

Im Jahre 1996 entstand mit ICQ der erste Instant-Messaging-Dienst. Seit damals hat sich das Instant Messaging weit verbreitet und sich als Ersatz für SMS durchgesetzt. Der im Jahr 2009 gegründete Instant-Mesaging-Dienst Whatsapp hat sich anfänglich großer Beliebtheit erfreut, doch geriet er aufgrund des vermeintlich mangelnden Datenschutzes allmählich in Verruf. Dennoch verzeichnet Whatsapp 2 Billionen Nutzer, wobei auch die Nutzerzahl alternativer Kommunikationsdienste kontinuierlich ansteigt.

Signal und Telegram

TELEGRAM

Laut Standard fehlt bei Telegram die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE), die dafür sorgt, dass ausschließlich die jeweiligen Kommunikationspartner die Nachricht entschlüsseln können. Die E2EE stellt somit einen Sicherheitsfaktor in der digitalen Kommunikation dar und verhindert, dass der Betreiber des Dienstes Einblicke in die private Unterhaltung nehmen kann. Sogenannte „geheime Chats“ müssen bei Telegram explizit ausgewählt werden, wobei die Funktion bei Gruppendiskussionen nicht angeboten wird. Die Sicherheit und Privatsphäre der Chats lässt demnach zu wünschen übrig. Weiters ist der Quellcode von Telegram nicht öffentlich zugänglich und auf der Website gibt es weder ein Impressum noch eine Datenschutzerklärung. Mysteriös!

Trotz der vorhandenen Sicherheitslücken wird Telegram häufig von kriminellen und terroristischen Gruppen als Kommunikationsmittel eingesetzt. Zurecht? Das untenstehende Video gibt Aufschluss darüber.

Zusammengefasst könnt ihr euch dennoch merken, dass selbst das in Verruf geratene Whatsapp von der Sicherheit her bessser abschneidet als Telegram. Hier gibt’s nämlich eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

SIGNAL

Im Vergleich zu Telegram sind bei Signal alle Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt, egal ob es sich um Einzel- oder Gruppenchats handelt. Der Betreiber der App hat somit keine Chance, die Chats mitzulesen bzw. die Privatsphäre der User zu missbrauchen. Ebenfalls positiv ist, dass die dauerhafte Speicherung der Daten auf ein Minimum beschränkt ist.

Die einzige Problematik stellt bei Signal die Konto-Identität dar, welche mit der privaten Telefonnummer verknüpft ist und für alle anderen Gruppenteilnehmer ersichtlich ist. Dieselbe Thematik besteht bei Whatsapp.

Für noch mehr Sicherheit könnt ihr bei Signal ein persönliches Passwort oder eine biometrische Zugangssperre einrichten, welche ihr vor jedem Einloggen entsichern müsst.

TELEGRAM ODER SIGNAL?

Für mich persönlich fällt die Wahl zwischen den beiden Instant-Messaging-Diensten definitiv auf Signal. Ich bin überzeugt von der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sowie dem transparenten Quellcode des Dienstes.

Telegram ist für mich erstmal tabu. Was denkt ihr dazu? Gerne könnt ihr mir in den Kommentaren eure Meinung mitteilen.

Michele Ursi/Shutterstock.com

Alex Photo Stuck/Shutterstock.com

Daria Nipot/Shutterstock.com

Unsere Bloggerin

Hi, mein Name ist Alexandra Höller und seit 2013 gehöre ich zum jungen, dynamischen Team von VOLhighspeed. In diesem Blog schreibe ich über News aus der digitalen Welt, deren Trends und neuesten Entwicklungen.

Ihr habt Feedback, Fragen oder Wünsche zum VOLhighspeed Blog? Gerne könnt ihr mir eine E-Mail an
alexandra.hoeller@volhighspeed.at senden.

Social media

Follows

Kategorien

Schön, dass du unseren Blog liest!

Wir hoffen, du findest unsere Beiträge interessant und hilfreich. Aber wir möchten dir nicht nur was erzählen, sondern auch von dir lesen!

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar und teile uns deine Gedanken, Fragen und Anregungen mit. Wir freuen uns darauf, die Themen mit dir zu diskutieren. Wenn dir unsere Beiträge gefallen, darfst du sie natürlich auch gerne auf Social Media teilen und deine Freunde darauf aufmerksam machen.

Dein Feedback hilft uns dabei, uns stetig zu verbessern und genau die Themen anzusprechen, die dich interessieren. Also nichts wie los!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch mehr Lesestoff für dich

Wenn dich dieser Artikel begeistert hat, haben wir noch mehr für dich! Hier findest du weitere spannende Beiträge zu ähnlichen Themen.

Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo hat die X6-Serie am 21. März 2023 vorgestellt. Seit diesem Tag ist das Top-Smartphones auch erhältlich – allerdings zunächst nur in China. Zu einem internationalen Release hat sich Oppo bislang noch nicht geäußert. Wir haben für euch alle Infos zusammengefasst....

mehr lesen
Cyber-Schutzschild: Die besten Passwortgeneratoren 2023

Cyber-Schutzschild: Die besten Passwortgeneratoren 2023

Ein starkes Passwort ist wie eine Burgmauer, die deine persönlichen Informationen und Online-Konten vor unerwünschten Eindringlingen schützt. Doch angesichts der wachsenden Zahl von Cyberangriffen und Datenlecks ist es wichtiger denn je, ein sicheres Passwort zu...

mehr lesen
Betrug 2.0: Die neuesten Taktiken von Cyberkriminellen

Betrug 2.0: Die neuesten Taktiken von Cyberkriminellen

In Zeiten von immer fortschrittlicherer Technologie sind Cyberkriminelle ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um an das Geld und die Daten ihrer Opfer zu gelangen. Es ist daher von größter Bedeutung, sich über die neuesten Betrugsmaschen von Cyberkriminellen zu...

mehr lesen
Samsung Galaxy S23 – Top oder Flop?

Samsung Galaxy S23 – Top oder Flop?

Im heutigen Blogbeitrag geht es um das brandneue Samsung Galaxy S23, das erst im Februar 2023 auf den Markt gekommen ist. Hier erfahrt ihr, welche Neuerungen es gibt, was Samsung-Fans vermissen werden und wie das neue Flaggschiff im Test abschneidet. Technische Daten...

mehr lesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner