Smartwatch-Trend: Beliebte Modelle im Vergleich

November 08, 2021

In den 1970er Jahren wurden erstmals digitale Uhren präsentiert. Während sie damals als eine bahnbrechende Neuheit in der Industrie galten, sind sie heutzutage nicht mehr wegzudenken. Egal ob ihr gerade in der Schule oder bei der Arbeit, im Fitnesscenter oder zu Hause auf dem Sofa seid – Smartwatches unterstützen euch mit all ihren Funktionen in eurem Alltag und das auf professionellstem Niveau. Im Anschluss tauchen wir zusammen in die Welt der Smartwatches ein und nehmen gemeinsam die Technologie dahinter sowie beliebte Modelle unter die Lupe. Lest gerne weiter.

TECHNOLOGIE

Die Technologie hinter den Smartwatches entwickelt sich ständig weiter, doch das Grundgerüst bleibt stets dasselbe. Bei den modernen Uhren handelt es sich um kleine Computer, die die Baugröße von herkömmlichen Armbanduhren haben, und zusätzlich mit Sensoren ausgestattet sind. Die neuesten Modelle werden alle mit einer SIM-Karte oder eSIM betrieben, wodurch die Synchronisation mit dem Smartphone ermöglicht wird. Mit den eingebauten Sensoren kann der jeweilige Träger beobachtet, Situationen unterstützt und Befehle ausgeführt werden. Üblicherweise wird damit die Herzfrequenz gemessen, Whatsapp-Nachrichten empfangen oder im Rahmen von Smart Home Haushaltsgeräte gesteuert. Damit die Uhr einwandfrei funktioniert, muss der Akku regelmäßig geladen werden. Meist sind die Betriebssysteme dahiner herstellergebunden, so basiert die Apple Watch beispielsweise auf watchOS. Dabei handelt es sich um ein Betriebssystem, das speziell für die Smartwatch von Apple entwickelt wurde.

Im Anschluss präsentierte ich euch meine vier Favoriten unter den Smartwatches. Die Modelle beurteile ich anhand ihrer Funktionen, des Designs, der Verarbeitung, des Preises und der Akkulaufzeit.

PLATZ 1 – APPLE WATCH SERIES 7

Die Apple Watch überzeugt mich in jeder Hinsicht – Sei es das Design, die Funktionen oder die Akkulaufzeit. Hier stimmt einfach alles. Zwar ist der Preis, der auf Amazon aktuell bei 432,60€ liegt, nicht günstig, aber definitiv gerechtfertigt. Das Modell begeistert mit schlankem und modernem Design, wobei ihr hier zwischen unterschiedlichen Farben und Armbändern wählen könnt. In der Uhr ist eine eSIM integriert, wodurch die Verbindung zu eurem Smartphone in Sekundenschnelle hergestellt werden kann. Ihr wollt schwimmen gehen und dabei eure Herzfrequenz messen? Kein Problem! Die Apple Watch ist wasserfest und staubgeschützt. Quasi überall einsetzbar. Ein persönliches Highlight für mich ist die bargeldlose Zahlungsmethode per Apple Pay. Einfach das Handgelenk an das Zahlungsgerät halten und schon ist euer Einkauf bezahlt. Ein Traum für Ungeduldige!

PLATZ 2 – SAMSUNG GALAXY WATCH 3

Zwar gibt es bereits eine vierte Edition der Samsung Galaxy Watch Serie, doch die dritte Edition gefällt mir um einiges besser. Das Design erinnert mich an eine normale Armbanduhr, insbesondere aufgrund des Ziffernblattes und der Lünette. Was gesundheitsunterstützende Funktionen betrifft, ist dieses Modell bestens ausgestattet. Dank eingebauter Sensorik kann die Uhr Stürze erkennen, euren Schlaf analysieren, den Sauerstoffgehalt im Blut messen oder eure Herzfrequenz beobachten. Die Bedienung des Gerätes ist unkompliziert, die Verbindung mit dem Smartphone mittels eingebauter eSIM problemlos und schnell. Auf Amazon kostet die Smartwatch aktuell 302,51€ – das ist zwar kein Schnäppchen, aber doch wesentlich günstiger als das vergleichbare Modell des Apple Konkurrenten.

PLATZ 3 – HUAWEI WATCH 3 PRO

Die Huawei Watch 3 Pro ist ein absoluter Hingucker! Mit aktuellen 429,56€ ist sie preislich ähnlich angesetzt wie die Apple Watch. Auch vom Design und den Funktionen her ist sie vergleichbar mit dem Apple-Produkt. Pluspunkte: Die Koppelung mit dem Smartphone funktioniert mit der eSIM tadellos, die Akkulaufzeit liegt bei 5 Tagen, das Gesundheitsmanagement ist ausgezeichnet und das Design des Ziffernblattes kann selbst ausgewählt werden dank animierter Watch Faces. Für mich persönlich gibt es einen kleinen, aber feinen „Minuspunkt“: Die Uhr ist recht groß und könnte auf einem schmalen Handgelenk eventuell zu wuchtig wirken. Zierliche Damen könnten in diesem Fall auf eine Alternative zurückgreifen, beispielsweise auf die Huawei Watch GT 2.

PLATZ 4 – GARMIN VENU 2

Die Garmin Venu 2 besticht mit einem ultrascharfen AMOLED-Touchdisplay. Die Smartwatch überzeugt mich vor allem wegen ihrer genauen Sensorik in Hinblick auf die Herzfrequenz und den Sauerstoffgehalt im Blut. Tatsächtlich hat die Venu 2 sogar eine App für HIIT-Training. Das bestätigt, dass die Messung auch unter starker Belastung noch korrekt funktioniert. Hut ab! Ein weiteres Entscheidungskriterium beim Kauf einer Smartwatch ist die Akkulaufzeit, die bei der Garmin Venu 2 bis zu 11 Tagen hält. Andere Hersteller könnten sich diesbezüglich definitiv eine Scheibe abschneiden. Und wie steht es um den Preis? Auf Amazon ist diese Watch aktuell bei 331,76€ angesetzt.

Ich hoffe, ich konnte euch durch diesen Blogbeitrag einen kleinen Überblick über qualitativ hochwärtige Smartwatches gewähren. Nun würde ich gerne von euch wissen, ob ihr bereits eine Smartwatch besitzt. Wenn ja, welches Modell? Wenn nein, wollt ihr euch noch eine kaufen? Ich freue mich über jede Nachricht in den Kommentaren oder per E-Mail.
Bildquelle: Shutterstock Fotograf: Maridav, Olena Yakobchuk, Ugis Riba, Framesira, s_kaisu

Unsere Bloggerin

Hi, mein Name ist Alexandra Höller und seit 2013 gehöre ich zum jungen, dynamischen Team von VOLhighspeed. In diesem Blog schreibe ich über News aus der digitalen Welt, deren Trends und neuesten Entwicklungen.

Ihr habt Feedback, Fragen oder Wünsche zum VOLhighspeed Blog? Gerne könnt ihr mir eine E-Mail an
alexandra.hoeller@volhighspeed.at senden.

Social media

Follows

Kategorien

Schön, dass du unseren Blog liest!

Wir hoffen, du findest unsere Beiträge interessant und hilfreich. Aber wir möchten dir nicht nur was erzählen, sondern auch von dir lesen!

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar und teile uns deine Gedanken, Fragen und Anregungen mit. Wir freuen uns darauf, die Themen mit dir zu diskutieren. Wenn dir unsere Beiträge gefallen, darfst du sie natürlich auch gerne auf Social Media teilen und deine Freunde darauf aufmerksam machen.

Dein Feedback hilft uns dabei, uns stetig zu verbessern und genau die Themen anzusprechen, die dich interessieren. Also nichts wie los!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch mehr Lesestoff für dich

Wenn dich dieser Artikel begeistert hat, haben wir noch mehr für dich! Hier findest du weitere spannende Beiträge zu ähnlichen Themen.

Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo Find X6 – Neues Super-Smartphone angekündigt

Oppo hat die X6-Serie am 21. März 2023 vorgestellt. Seit diesem Tag ist das Top-Smartphones auch erhältlich – allerdings zunächst nur in China. Zu einem internationalen Release hat sich Oppo bislang noch nicht geäußert. Wir haben für euch alle Infos zusammengefasst....

mehr lesen
Cyber-Schutzschild: Die besten Passwortgeneratoren 2023

Cyber-Schutzschild: Die besten Passwortgeneratoren 2023

Ein starkes Passwort ist wie eine Burgmauer, die deine persönlichen Informationen und Online-Konten vor unerwünschten Eindringlingen schützt. Doch angesichts der wachsenden Zahl von Cyberangriffen und Datenlecks ist es wichtiger denn je, ein sicheres Passwort zu...

mehr lesen
Ein Blick von oben: Alles über das Internet aus dem All

Ein Blick von oben: Alles über das Internet aus dem All

Heute nehmen wir dich mit auf eine faszinierende Reise ins All, um mehr über das Internet aus der Perspektive des Weltraums zu erfahren. Von Satelliten, die in der Umlaufbahn kreisen, bis hin zu den neuesten Technologien, die unser globales Kommunikationsnetzwerk...

mehr lesen
5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

Kryptowährungen werden immer bekannter und auch beliebter - der Bitcoin & Co. Sie werden außerdem immer häufiger als Zahlungsmittel akzeptiert und die Entwicklung der Kryptowährungen ist nicht mehr zu stoppen. Wer hätte früher daran geglaubt, was der Bitcoin jetzt...

mehr lesen
Samsung Galaxy S23 – Top oder Flop?

Samsung Galaxy S23 – Top oder Flop?

Im heutigen Blogbeitrag geht es um das brandneue Samsung Galaxy S23, das erst im Februar 2023 auf den Markt gekommen ist. Hier erfahrt ihr, welche Neuerungen es gibt, was Samsung-Fans vermissen werden und wie das neue Flaggschiff im Test abschneidet. Technische Daten...

mehr lesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner