Was ist eigentlich eine Cloud?

August 18, 2020

Ihr habt den Begriff sicher auch schon einmal gelesen oder gehört – Cloud. Und dabei meine ich nicht im Englischunterricht oder Kurs, sondern im Zusammenhang mit Computern oder so manchen Anbietern. Bekannte Beispiele für Cloud-Dienste sind die Apple iCloud, Onedrive oder Adobe. Um was es sich bei einer virtuellen Cloud handelt, welche Vorteile und Nachteile diese mit sich bringt und welche Dienste es dafür gibt, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

WIE FUNKTIONIERT EINE CLOUD?

Der englische Begriff „Cloud“ heißt auf Deutsch übersetzt „Wolke“ und ist die Kurzform von „Cloud Computing“. Bei der Cloud handelt es sich meist um einen Online-Speicher. User laden Daten in Form von Fotos, Musik, Dokumente oder Ähnliches in die Cloud „hoch“ und je nach dem, wer alles Zugriff auf die Datenwolke hat, kann sich die Medien von einem anderen Standort oder Gerät aus ansehen oder herunterladen. So sieht die Nutzung im Privatbereich aus.

Auch für Unternehmen ist eine Cloud durchaus interessant. Der Cloud-Speicher kann beispielsweise als kommerziell unterstütze Remote-Sicherheitslösung genutzt werden, um die Datenübertragung sicherer zu gestalten oder um den Datenspeicher für verschiedene Standorte freizugeben. Kostengründe sind ebenfalls oftmals ausschlaggebend für die Auslagerung von IT-Diensten. So spart sich der Unternehmer eigene Hard- und Software und den damit verbundenen Aufwand ein. Die Anbieter diverser Cloud-Services stellen also IT-Ressourcen oder Anwendungen im Internet bereit, die vom Nutzer auf Anforderung abgerufen werden können.

volhighspeed_blogbeitrag_cloud_ 3d_grafik

VOR- UND NACHTEILE EINER CLOUD

Natürlich bringt auch die Cloud, wie fast alles im Leben, gewisse Vor- aber auch Nachteile mit sich. Hier habe ich euch einige Gründe für und gegen Cloud-Computing aufgezählt.

Vorteile

Nachteile

Einsparung von Hardware zur Datenspeicherung wie beispielsweise externe Festplatten oder USB-Sticks. Internetverbindung muss vorhanden sein.
Kann nicht verlegt oder verloren werden. Kann Hackerangriffen zum Opfer fallen.
Jederzeit Zugriff mit unterschiedlichen Geräten. In den meisten Fällen muss ein Benutzerkonto inkl. Zahlungsmethode hinterlegt werden.
Einfacher Austausch von Daten wie beispielsweise Bilder, Musik oder Dokumente. Daten können, je nach Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen, ausgewertet, kopiert, modifiziert oder anderst verwendet werden.
Lokaler Download der Daten durch berechtigte Nutzer einfach und unkompliziert möglich. Eine gewisse Abhängigkeit zum Anbieter bleibt bestehen.

 

volhighspeed_blogbeitrag_cloud_speicher

DIE BEKANNTESTEN CLOUDSPEICHER-DIENSTE

Wenn ihr euch jetzt fragt, wie ihr zu einer Cloud kommt, dann findet ihr in der nachfolgenden Aufzählung die Antwort(en). Die bekanntesten Cloud-Anbieter, bei denen ihr den Online-Speicherplatz beziehen könnt. Einige der Provider habt ihr sicher schon bewusst oder unbewusst wahrgenommen.

ALTERNATIVE FILEHOSTING-DIENSTE

Wer sich mit den großen, bekannten Cloud-Anbieter nicht identifizieren kann, findet hier eventuell eine passende Lösung für sich. Diese Dienste bieten ebenfalls Cloud-Computing an.

PRIVATER CLOUDSPEICHER

Eine zusätzliche Alternative zu den Cloud-Anbietern ist es, seine Daten in eine „private Cloud“ hochzuladen. Mit einer FRITZ!Box (und auch mit einigen anderen Routern, welche über einen USB-Anschluss verfügen) ist so eine „private Wolke“ schnell eingerichtet. Über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box findet ihr unter dem Menüpunkt „Heimnetz“ einen weiteren namens „Speicher (NAS)“. Wie die genaue Einrichtung funktioniert, findet ihr in der Schritt-für-Schritt-Anleitung des Herstellers AVM.

 

Bildquellen: Shutterstock.com
Fotografen: Marko Aliaksandr, Iaroslav Neliubov, TierneyMJ, Tada Images, BigTunaOnline, rafapress, Allmy, yakub88, Daniel Krason, Vector Icon Flat

Unsere Bloggerin

Hi, mein Name ist Alexandra Höller und seit 2013 gehöre ich zum jungen, dynamischen Team von VOLhighspeed. In diesem Blog schreibe ich über News aus der digitalen Welt, deren Trends und neuesten Entwicklungen.

Ihr habt Feedback, Fragen oder Wünsche zum VOLhighspeed Blog? Gerne könnt ihr mir eine E-Mail an
alexandra.hoeller@volhighspeed.at senden.

Social media

Follows

Kategorien

Schön, dass du unseren Blog liest!

Wir hoffen, du findest unsere Beiträge interessant und hilfreich. Aber wir möchten dir nicht nur was erzählen, sondern auch von dir lesen!

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar und teile uns deine Gedanken, Fragen und Anregungen mit. Wir freuen uns darauf, die Themen mit dir zu diskutieren. Wenn dir unsere Beiträge gefallen, darfst du sie natürlich auch gerne auf Social Media teilen und deine Freunde darauf aufmerksam machen.

Dein Feedback hilft uns dabei, uns stetig zu verbessern und genau die Themen anzusprechen, die dich interessieren. Also nichts wie los!

2 Kommentare

  1. Hanna Adams

    Vielen Dank für den Beitrag zum Thema Cloud. Mein Bruder nutzt die Cloud-IT für sein Homeoffice und ist begeistert von der Flexibilität. Gut zu wissen, dass die Cloud praktisch einem Online-Speicher gleicht.

    Antworten
    • Alexandra Höller

      Hallo Hanna,
      danke für dein Feedback! Auch wir bei VOLhighspeed finden die Cloud mehr als nur praktisch :).

      LG
      Alex

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch mehr Lesestoff für dich

Wenn dich dieser Artikel begeistert hat, haben wir noch mehr für dich! Hier findest du weitere spannende Beiträge zu ähnlichen Themen.

Cyber-Schutzschild: Die besten Passwortgeneratoren 2023

Cyber-Schutzschild: Die besten Passwortgeneratoren 2023

Ein starkes Passwort ist wie eine Burgmauer, die deine persönlichen Informationen und Online-Konten vor unerwünschten Eindringlingen schützt. Doch angesichts der wachsenden Zahl von Cyberangriffen und Datenlecks ist es wichtiger denn je, ein sicheres Passwort zu...

mehr lesen
Ein Blick von oben: Alles über das Internet aus dem All

Ein Blick von oben: Alles über das Internet aus dem All

Heute nehmen wir dich mit auf eine faszinierende Reise ins All, um mehr über das Internet aus der Perspektive des Weltraums zu erfahren. Von Satelliten, die in der Umlaufbahn kreisen, bis hin zu den neuesten Technologien, die unser globales Kommunikationsnetzwerk...

mehr lesen
Betrug 2.0: Die neuesten Taktiken von Cyberkriminellen

Betrug 2.0: Die neuesten Taktiken von Cyberkriminellen

In Zeiten von immer fortschrittlicherer Technologie sind Cyberkriminelle ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um an das Geld und die Daten ihrer Opfer zu gelangen. Es ist daher von größter Bedeutung, sich über die neuesten Betrugsmaschen von Cyberkriminellen zu...

mehr lesen
5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

5 Kryptowährungen, die ihr kennen müsst!

Kryptowährungen werden immer bekannter und auch beliebter - der Bitcoin & Co. Sie werden außerdem immer häufiger als Zahlungsmittel akzeptiert und die Entwicklung der Kryptowährungen ist nicht mehr zu stoppen. Wer hätte früher daran geglaubt, was der Bitcoin jetzt...

mehr lesen
So schützt du dein WLAN vor Hackerangriffen

So schützt du dein WLAN vor Hackerangriffen

In einer Welt, in der fast alles online stattfindet, ist ein stabiles und sicheres WLAN unverzichtbar geworden. Ob zu Hause oder im Büro, ein WLAN ermöglicht uns den schnellen und einfachen Zugang zum Internet. Doch leider kann ein ungesichertes WLAN schnell zum...

mehr lesen
WiFi 6 – Was kann der neue WLAN-Standard?

WiFi 6 – Was kann der neue WLAN-Standard?

WiFi oder auch WLAN, ist heutzutage nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Wir sind auf ein schnelles und zuverlässiges Wi-Fi-Netzwerk angewiesen, um mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben, zu arbeiten, unsere Lieblingsserien zu streamen und vieles mehr....

mehr lesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner